Immer aktuellste Landways Neuigkeiten erfahren
I4WDTA zertifiziert

4x4 Reise Karpaten • Rumänien

rumänische Bergwelt Munte Apuseni

Anfrage / Buchung

Camps und Hotel
Karpaten, Rumänien

ab € 1890.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

"..serious Tracks"

Auf anspruchsvollen Waldwegen und vergessenen Pfaden, durchqueren wir die rauhe Bergwelt der rumänischen Karpaten.

"..serious tracks" ist ein besonderes Abenteuer für jeden, der schon mit seinem Fahrzeug Geländeerfahrungen sammeln konnte. Diese Reise ist keine Einsteigertour.

Bereits am ersten Reisetag, nachdem alle Teilnehmer eingetroffen sind, brechen wir in Richtung der rumänschen Wälder und Berge auf. Die Streckenführung ist moderat, damit sich alle zunächst auf die Region einstellen können. Am Abend erreichen wir die erste Campstelle und schlagen ein Lager auf einer geschützten Lichtung am Waldrand auf.

Aufbruch zur zweiten Etappe. Am Morgen, nachdem wir die Campstelle abgebaut und das Gelände im vorgefundenen Zustand wieder verlassen haben, beginnt der Tag mit einem technisch anspruchsvollen Aufstieg über einen rutschigen Holzrückeweg, der bei einem plötzlichen Regeneinbruch in kürzester Zeit gefährlich werden kann.

Mittags rasten wir an einem Aussichtspunkt, von dem wir einen weiten Ausblick über die gesamte Gegend haben. Kurz nach der Rast passieren wir ein uraltes Kloster, das abgeschieden in einem einsamen Tal liegt. Das Camp für diesen Tag am Ufer eines Sees erreichen wir, je nach Zustand der Strecke, am frühen Abend.

Die Berge. Wir reisen weiter über die Karpaten in südsüdwestlicher Richtung. Nachdem wir einen Flusslauf durchquert haben, muss ein steiler Aufstieg gemeistert werden. Die Anstrengungen werden beim Mittagsstopp mit dem wunderschönen Panorama belohnt, welches wir vom erreichten Bergsattel haben.

Der Abstieg in der aufkommenden Dämmerung wird technisch anspruchsvoll. Die Hindernisse sind schwer auszumachen und der Einsatz der Fahrzeugwinden unter schwierigen Verhältnissen ist eine besondere Herausforderung. Abends, nachdem alle Fahrzeuge durchgebracht wurden, campieren wir dann auf einer Waldlichtung an einem Fluss.

Die nächste Etappe führt uns zu einer beeindruckenden Felsformation am Rande der Region. Über felsige Tracks und enge, kaum zu erkennende Pfade geht es weiter. Die "serious Tracks" Reise macht ihrem Namen alle Ehre. Für diesen Abend ist eine Hotelübernachtung geplant.

Am letzten Tag der Offroad Reise erreichen wir unser Ziel am südlichen Ende der Höhenzüge. Dort rasten wir mittags ein letztes Mal auf einer kleinen Waldlichtung, bevor es auf die Heimreise geht.

Auf Grund der technischen Herausforderungen der Strecke eignet sich diese Offroad Abenteuer Reise für Geländewagen mit MT Bereifung und leichtem Bergegeschirr.

© Landways 2018