Immer aktuellste Landways Neuigkeiten erfahren
I4WDTA zertifiziert

Karpaten Offroad Reisen • Rumänien

vollmond in Transsylvanien
Camping Tour
Karpaten, Rumänien




ab € 1590.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

Unsere Scoutreisen sind immer etwas Besonderes. Mit einer exklusiven Gruppe abenteuerlustiger Teilnehmer durchqueren wir auf dieser Scoutreise in den kommenden Tagen die Apuseni Berge nach Nordosten in Richtung Ukraine.

Neue Strecken werden dabei ins Roadbook aufgenommen, neue Hindernisse und anspruchsvolle Passagen ausgekundschaftet und für die nachfolgenden Reisen eingeplant.

Die Tracks sind für jede Reise neu zusammengestellt. Die Streckenführung kann aber kurzfristig, bedingt durch die aktuellen Wetterverhältnisse oder unvorhergesehene lokale Änderungen, umgeplant oder angepasst werden. In den dichten rumänischen Wäldern ist die Navigation unter Umständen nur mit Karte und Kompass möglich.

Feldwege in Siebenbürgen
Camps und Hotel
Karpaten, Rumänien




ab € 1890.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

Fahrerisch und technisch anspruchsvolle Geröllpisten, ausgewaschene Flußläufe und knifflige Steilhänge erwarten uns auf den"serious Tracks".

Wir bereisen bei diesem Offroad Abenteuer die rauhe Bergwelt der rümänischen Karpaten.

Vormals gut zu befahrende Wege können sich nach einem plötzlichen Wetterumschwung schnell in einen schwierigen Parcours verwandeln.

Die Offroad Strecken dieser Reise sind zum größten Teil fahrerisch sehr anspruchsvoll und für Einsteiger nicht geeignet.

Sonnenuntergang am Munti Apuseni
Hotel Tour
Karpaten, Rumänien




ab € 2290.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

Bei unserer "Carpathian Landways" Reise warten am Abend, nach einer aufregenden Fahrt durch die Region der Karpaten, eine warme Dusche in einem schönen Hotel, oder einer einsam gelegenen Pension.

Dort werden dann die überwundenen Hindernisse auf der Strecke, aber auch die Leistungen der Teams und ihrer Fahrzeuge, eingehend besprochen.

Am nächsten Morgen geht es wieder über einen versteckten Waldweg, oder hinauf auf eine der grasbewachsenen Hügelketten.

Die Reise führt immer wieder an zum Teil verborgen, in den hügeligen Ausläufern des transsilvanischen Berglandes liegenden, Sehenswürdigkeiten vorbei.

Ein altes Gehöft, oder ein verlassenes Kloster, sind beispielsweise Wegpunkte unserer Reiseroute.

© Landways 2018