Maserati SUV Training

Maserati SUV Training

Anfrage / Buchung

Kursdauer: 6 Stunden im Gelände

Trainingsgebühren

Einzeltraining : € 995.- Teiln. / Tag

Gruppentraining : € 695,- Teiln. / Tag

Teilnahmegebühr Beifahrer: € 195,- / Tag

Trainingstermine : Täglich nach Vereinbarung 

Bedingungen & allgemeine Leistungen

Maserati Fahrertraining

Italienische Leidenschaft im Gelände. Der Levante von Maserati verkörpert die konsequente Umsetzung der Markenphilosopie eines Herstellers mit mehr als 100 jähriger Geschichte.

Wieder war ein Wind Namenspatron für diesen Luxus SUV.

Und wieder hat Maserati es geschafft, italienische Leidenschaft, Stil und Eleganz auch im robusten Gelände umzusetzen.

Der Levante verfügt über eine moderne Allradantriebstechnologie und darüber hinaus über ein aktives Luftfederungssystem.

Ein LSD (limited slip differential) an der Hinterachse unterstützt den Fahrer bei Traktionsverlust. Wie man es richtig einsetzt und was zu beachten ist, lernst du bei unserem Maserati Marken Training, speziell ausgelegt auf den Maserati Levante.

Für wen ist das Maserati SUV Training konzipiert?

Unser Spezial Markentraining für Maserati richtet sich an Fahrer eines SUV z.B. des Levante Q4, S Q4 oder Diesel Q4.

Wir trainieren auf öffentlichen und privaten Fahrgeländen in Deutschland, unseren Nachbarländern und weltweit.

Exklusive Trip & Train Trainingsreisen, zum Beispiel in Frankreich, England oder Schottland, laden ein, den Maserati SUV unter Offroadbedingungen im Gelände auf einer Reise zu testen und landestypische Gastfreundschaft, exquisite Speisen und besondere Unterkünfte zu geniessen.