Immer aktuellste Landways Neuigkeiten erfahren
I4WDTA zertifiziert

Training & Beratung

Notreparaturen unterwegs Notreparaturen auf Reisen

Übersicht Spezial Trainings

Neben den reinen 4x4 Fahrertrainings führen wir eine Reihe von Spezialtrainings durch.

Dem Thema Windeneinsatz und Techniken zur Fahrzeugbergung widmen wir uns in einem eigenen Schwerpunktkurs. Hier geht es, ganz intensiv, um Fragen zum sicheren Einsatz der Winde, Überlegungen vor-, während und nach einer Bergeaktion und die richtige Planung, um ein havariertes Fahrzeug aus schwerem Gelände zu bergen.

Wer sich mit einem Camping Anhänger ins Gelände begibt, muss seine Fahrweise anpassen und neben den Winkeln und Dimensionen seines Wagens noch einiges mehr beachten. Das Spezialtraining für Offoad Anhänger behandelt diese Themen.

Beim Winter und Alpin Training schulen wir dich im richtigen Umgang mit deinem Fahrzeug auf Schnee und Eis. Ein solches Terrain kann dich auch spät im Jahr noch bei einer Alpenreise überraschen, wenn dein Wagen statt mit Winterreifen bereits mit AT oder MT Offroad Reifen ausgestattet ist.

Was man tun kann und wie man sich selbst hilft, wenn man seinen Weg trotz aller Vorbereitung verloren hat, erörtern wir im Survival Training "lost your ways".

Ein Reifenplatzer sollte nicht das Ende der Reise bedeuten. Den Wagenheber nicht dabei? Was kann man dennoch tun. Wir zeigen Möglichkeiten der geländemäßigen Instandsetzung für Fahrzeuge auf - auch unter ungünstigen Geländebedingungen.

Sicher ans Ziel zu kommen, auch ohne GPS und anderer elektronischer Hilsfmittel, ausgestattet nur mit Karte, Kompass oder weniger, das ist Thema unsere Navigationsschulung "How to find your Landways".

Du suchst eine Information zur Ausrüstung, zum Zubehör, der Fahrzeugausstattung oder zu einem Umbau? Wir beraten dich gerne.

Das Trophy Training ist nur für sportlich interessierte Fahrer geeignet, die sich optimal auf eine eigene Teilnahme an einem Wettbewerb vorbereiten möchten und bisher noch keinen oder wenig Bezug zu diesem Sport haben. Unsere Trainer nehmen selbst an Trophy Veranstaltungen teil und geben ihr know how gerne weiter.

Wenn du noch nicht genau weist, wie du deinen neuen Wagen bedienen musst und welche Features er eigenlich hat, weisen wir dich gerne ein. Vor einer Selbstfahrer Reise nach Afrika oder Südamerika und wenn noch nicht genau feststeht, welches Fahrzeug du fahren wirst, zeigen wir dir in einer Einweisung, worauf du bei einem gemieteten Geländewagen unbedingt achten solltest, um sicher ans Reiseziel zu kommen.

Wir trainieren jederzeit auf geeigneten Geländen, nicht nur in Niedersachsen oder Nordrhein Westfalen, sondern in ganz Deutschland und weltweit.

Trainingsanfrage

© Landways 2018