Adventure Cloud
I4WDTA zertifiziert

Carpathian Landways

Offroad Rumänien

Anfrage / Buchung

Hotel Tour
Karpaten, Rumänien


ab € 2290.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

Rumänische Karpaten

Unsere Geländewagenreise in eine der schönsten Regionen Rumäniens.

Den Schwierigkeitsgrad dieses 4x4 Adventures haben wir so ausgelegt, dass jeder Teilnehmer seine fahrerischen Skills verfeinern kann und auf den Teilstrecken immer wieder gefordert wird.

Dies beinhaltet auch den sicheren Umgang mit Bergematerial aller Art. Der Einsatz der Fahrzeugwinde gehört selbstverständlich dazu.

Rumänien kann in dieser Region fahrerisch sehr anspruchsvoll sein, aber in unserer Gruppe mit maximal 5+1 Fahrzeugen lassen sich die Hindernisse auf den Etappen im Team gemeinsam bewältigen.

Transsylvanien ist eine der letzten einsamen und abgelegenen Regionen Europas.
Auf dieser Reise wirst du aber nicht nur ein besonderes Offroad Highlight erleben.
Land, Leute, Kultur und die beeindruckende Natur runden das 4x4 Abenteuer eindrucksvoll ab.

Wir reisen On- und Offroad und genießen die Schönheit der Natur rund um Gyula-Fehérvar und Kolozsvár.

Spannende Offroad Passagen kommen hierbei nicht zu kurz. Immer wieder finden sich auf den Holzrückewegen entlang der Strecke Hindernisse, die wir mit unseren Fahrzeugen im wahrsten Sinne des Wortes über-"winden" müssen.
Naturverträglichkeit versteht sich dabei von selbst. Unsere Reisen sind immer unter Berücksichtigung einer nachhaltigen und umweltverträglichen Streckenkonzeption geplant.

Nachdem die Geländewagen am Anreisetag für die kommenden Etappen in teils schwerem Gelände gecheckt wurden, geht es auf die erste Etappe.

Wir erreichen das erste Basecamp in der Nähe des Muntii Apuseni nach ca. 3 Stunden und übernachten in einem landestypischen, schönen Hotel.

Von hier aus bereisen wir in den folgenden Tagen die Region rund um Cluj in Transsylvanien am Rande der Karpaten.

"Carpathian Landways" ist auch für Rumänien Einsteiger geeignet. Die Karpaten haben aber immer eine Überraschung parat. Es bleibt eine Abenteuerreise, abseits befestigter Wege und Straßen.
Teilnehmen können SUV und Geländewagen aller Art. MT Geländereifen sollten aufgezogen werden, da Forstwege im trockenen Zustand gut zu befahren sind, jedoch bei nasser Witterung tief und morastig werden.

© Landways