Portugal von Sued nach Nord

Portugal

Sul para Norte

Hotel Reise
Portugal

15. - 26. Feb. 2021
08. - 19. Nov. 2021

ab € 3890.- pro Fahrzeug / 2 Pers.
Anfrage / Buchung

Portugal von Süd nach Nord

Auf unserer für 2021 neu geplanten Reiseroute starten wir ganz im Süden des Landes in der Nähe von Serpa in der Gegend des des Parque Natural do Vale do Guadiana.

Das Tal des Flusses Guadiana wird von oft engen Ufern begrenzt, an denen alte Gezeitenmühlen stehen. Die steilen Hänge sind mit mediterraner Vegetation bedeckt und geben den Blick auf herrliche Naturlandschaften frei. Am Nordrand des Naturschutzgebietes und inmitten einer unvergleichlichen Landschaft liegt der Wasserfall Pulo do Lobo.

Die Unterkunft für die ersten 3 Nächte unseres Abenteuers, ein modernes, sehr gepflegt geführtes Natur-Gästehaus mit einem kleinen Pool, liegt an einem Hang oberhalb eines Orangenhains. Von hier führen die ersten Tagesetappen sternförmig in die Hügellandschaft der Algarve. Anschließend geht es in Richtung Norden weiter, wo wir als Nächstes die Tiefsandpassagen im Hinterland erkunden.

Mit einsamen Atlantikstränden, Weinbergterrassen und einem faszinierenden Mix aus Natur und jahrhundertealtem, kulturellem Erbe bildet Portugals Norden den Rahmen des zweiten Teils unserer Reise.

Zwischen der heimlichen Hauptstadt Porto und der spanischen Grenze hat sich das Land im äußersten Westen Europas, die Região Norte, seine Ursprünglichkeit erhalten.

Auf unseren Teiletappen Richtung Norden übernachten wir in schön gelgenen, stilechten Gästehäusern und charmanten Pousadas mit besonderem Ambiente und Flair entlang der Reisestrecke.