Immer aktuellste Landways Neuigkeiten erfahren
I4WDTA zertifiziert

Newsletter 04-2017

 


Liebe(r) Abenteuerreisende!

Im Rahmen ihres  Studiums an der htw saar bei Prof. Dr. Achim Schröder hat Britta uns um die Beantwortung eines Fragebogens gebeten. Das haben wir gerne gemacht – das eigene Handeln zu dokumentieren hilft bei der Konzentration auf das Wesentliche, und wenn man dabei interessierten Menschen „neue Wege“ beschreiben kann, umso besser.
Hier 2 Fragen aus dem Fragebogen und unsere Antworten dazu:

Britta`s Frage: "Wie vermittelt Ihr Euren Kunden, dass Sie mit Euch und nicht mit einem anderen Offroad- Unternehmen reisen/ üben sollen?"

Die Landways-Antwort: "Machen wir nicht! Wir kommunizieren unsere Alleinstellungsmerkmale, überzeugen durch Preis-Leistung und wollen Kunden nicht über Negativwerbung erreichen."

Britta`s Frage: "Gibt es aktive Maßnahmen, um bestehende Kunden zu binden, bzw. den Kontakt zu pflegen?"

Die Landways-Antwort: "Ja! Die Kunden ernst nehmen und ihnen Respekt entgegenbringen. Ehrliche, individuelle und persönliche Kommunikation. Leistungsversprechen einlösen und möglichst übertreffen!"

Unser Konzept ist vielschichtiger als diese beiden Antworten, aber eine gute Beschreibung was uns als Team, neben der Liebe und der Leidenschaft fürs Offroad Fahren, bewegt und antreibt! Wir wünschen Britta alles Gute für ihre Seminararbeit!


 

Ein Teil des Landways-Teams kommt soeben aus Frankreich zurück. Wir bereisen dort verschiedene,
wunderschöne Regionen und haben von unserer „Terrain Naturel“ ein Film-Tagebuch mitgebracht.


 ©Hanna

Authentisch und nicht „aufgehübscht“, also ohne Filter oder Ähnliches, haben wir die Tage der Trainingsreise zusammengefasst.

An dieser Stelle nochmals unser Dank an alle Teilnehmer, dass ihr einer Veröffentlichung zugestimmt habt  – es war toll mit euch unterwegs zu sein!!


Das Frühjahr in Südfrankreich zu erleben ist ein Traum, den wir im nächsten Jahr weiterträumen werden. Unsere Abenteuer in Portugal, Spanien  und Frankreich kannst du im kommenden Frühjahr so miteinander kombinieren, dass du mit uns bis zu drei Wochen lang dem Frühlingseinzug in Europa folgst – kann man ein Jahr besser beginnen?


„Trip & Train“, also die Kombination einer Offroad-Reise in Verbindung mit Trainingseinheiten unter realen Bedingungen, bildet eine optimale Verbindung zwischen Reisen, Erleben und Lernen.

Hier geht’s zum Doku-Film!

 

Bonne Route  wünschen dir
Dirk & Stephania

Landways ..Gelände wagen!
Stephania Nagel
Gladbacher Str. 606
D - 41748 Viersen
Tel.: +49 2162 355120
Mail:
info@Landways.de
Web: www.Landways.de

 [AbmeldeLink]
© Landways 2018